Allgemeine Geschäftsbedingungen

handy-klinik-logo-50

  1. Geltungsbereich
    Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen von Waren und Dienstleistungen über unseren Online-Shop auf www.handyklinik-essen.de und in unser Geschäft
  2. Vertragspartner, Kundendienst
    Der Vertragspartner des Kunden ist die

Schulte-Hinsel Str. 5

45277 Essen

Tel. 01776868004

Email:
info@handyklinik-essen.de

Geschäftsführer: Erkan Yavuz

Handelsregister / Amtsgericht Essen

Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum der Internetpräsenz der handyklinik-essen. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Telefonnummer 01776868004.

  1. Vertragsabschluss
    (1) Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.
  2. Versandkosten
    Der Rückversand ist für Sie innerhalb von Deutschland versandkostenfrei.
  3. Pauschaler Aufwendungsersatz
  • (1) Wird nach Eingang des durch den Kunden versandten Gerätes durch uns festgestellt, dass am Gerät ein irreparabler Schaden vorliegt, wird für den mit der Feststellung verbundenen Aufwand eine Kostenpauschale in Höhe von 25,00€ durch uns erhoben. Dasselbe gilt, wenn durch uns festgestellt wurde, dass eine vorhergehende Selbstreparatur des Kunden stattgefunden hat.
    Lehnt der Kunde nach Schadensfeststellung eine von uns angebotene Reparatur ab, verpflichtet er sich gleichwohl zur Zahlung des mit der Schadensfeststellung entstandenen Aufwandes in Höhe von 25,00€. Die Zahlung ist mit der Ablehnung fällig
  • (2) Wird durch uns ein irreparabler Wasserschaden an dem durch den Kunden eingesandten Gerät festgestellt, wird für den mit der Feststellung des Schadens verbundenen erhöhten Aufwand eine Kostenpauschale in Höhe von maximal 79,99 € erhoben.
  • (3) In den Fällen zu Ziff. 5.1. und 5.2. bleibt dem Kunden vorbehalten, nachzuweisen, uns sei kein oder ein wesentlich geringerer Aufwand entstanden.
  1. Keine Haftung für einen Garantieverlust
    Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass für von ihm eingesandte Geräte eine Garantie des Herstellers bestehen kann. Durch eine von uns durchgeführte Reparatur oder aber einen Reparaturversuch am eingesandten Gerät kann nach den jeweiligen Garantiebedingungen des Herstellers ein Verlust der Garantie eintreten. Hierfür wird die Haftung durch uns ausgeschlossen.
  2. Keine Haftung für Datenverlust
    Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass durch die Feststellung der Schadensursache oder durch eine durch uns durchgeführte Reparatur des eingesandten Gerätes auf dem Gerät gespeicherte Daten verloren gehen können. Hierfür wird eine Haftung durch uns ausgeschlossen. Für die von uns empfohlene vorherige Datensicherung zeichnet der Kunde allein verantwortlich.
  3. Keine Haftung für Folgeschäden eines Wasserschadens
    Durch einen Wasserschaden am Gerät können Folgeschäden eintreten, für die wir keine Haftung übernehmen.
  4. Verlust der Wasser- und Staubdichtheit
    Der Kunde wird darauf hingewiesen, dass die von Herstellern zugesicherte Wasser- und Staubdichtheit von eingesandten Geräten durch die Feststellung der Schadensursache oder aber einer Reparatur verloren gehen kann. Hierfür übernehmen wir keine Haftung.
  5. Bezahlung
  • (1) Alle Preise der handyklinik-essen sind in Euro und verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
  •  (2) Bei Auswahl der Zahlungsart Vorauskasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
  • (3) Wenn der Kunde den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal bezahlt, muss dieser sich grundsätzlich bei PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, Vertretungsberechtigter: Robert Caplehorn, Handelsregisternummer: R.C.S. Luxembourg B 118 349 registriert sein bzw. sich erst registrieren. Mit den Zugangsdaten des Kunden legitimiert sich dieser und führt die Zahlungsanweisung an uns durch (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

 (4) Der Kunde hat auch die Möglichkeit der Barzahlung bei Abholung unter der Anschrift

Schulte-Hinsel Str. 5

45277 Essen

Öffnungszeiten: Mo – Fr. 10:00h – 19:00  Sa – 10:00 – 16:00

Uhr. Eine Abholung ist nur nach vorheriger Abstimmung per Mail oder Telefon möglich.

  1. Eigentumsvorbehalt
    Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
  2. Transportschäden
    Sollten durch handyklinik-essen gelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden behaftet sein, so bitten wir den Kunden um umgehende Reklamation beim Zusteller und Mitteilung von handyklinik-essen. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Der Kunde hilft handyklinik-essen aber eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.
  3. Widerrufsrecht von Verbrauchern
  • (1) handyklinik-essen weist Kunden, welche eine natürliche Person sind und ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, welches weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Verbraucher), auf ihr bestehendes Widerrufsrecht gemäß § 312g i.V.m. § 355 BGB hin. Hierzu wird ausdrücklich auf die separate Belehrung über das Widerrufsrecht verwiesen.
  • (2) Die Folgen des Widerrufs richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, welche in Nr. 2 der genannten separaten Belehrungen näher erläutert werden.
  • (3) Das Widerrufsrecht bei Dienstleistungsverträgen erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden vollständig erfüllt ist, bevor er sein Widerrufsrecht ausgeübt hat.
  1. Vertragstextspeicherung
    handyklinik-essen speichert den Vertragstext und sendet dem Kunden die Bestelldaten per E-Mail zu. Der Kunde kann die bereits abgewickelten Bestellungen im Kundenbereich von handyklinik-essen einsehen.
  2. Vertragssprache
    Die für den Vertragsschluss und die Korrespondenz zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
  3. Hinweis gemäß Batteriegesetz
    Da in unseren Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, sind wir nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen oder in unserem Versandlager) unentgeltlich zurückgegeben.
    Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer für die übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat

.
Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne mullakku bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesem Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:

Pb: Batterie enthält Blei
Cd: Batterie enthält Cadmium
Hg: Batterie enthält Quecksilber

  1. Copyright
    Alle Inhalte (Bilder, Textmaterial usw.) des Online-Shop der handyklinik-essen.de unterliegen dem Copyright Veröffentlichung dieses Materials ist nur mit schriftlicher Genehmigung und Quellverweis gestattet. Zuwiderhandlungen werden zivil- wie strafrechtlich verfolgt.
  2. Sonstiges
  • (1) Diese AGB unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.